Forest Preservation and Reforestation

The background

kim-daniel-JsqAqevX6lg-unsplash

Das Gefährlichste an der Erwärmung der Erde sind die Kipp-Punkte. Wenn die Kipp-Punkte der Klimakrise überschritten werden, also die Erde sich um mehr als 2°C erhitzt, dann verselbstständigt sich die Klimakrise. Sie lässt sich nicht mehr aufhalten und wird zur Katastrophe. 
Und hier kommen die Bäume ins Spiel: Sie nehmen CO2 auf und bremsen damit die Erderwärmung ab. Wir erreichen nicht so schnell die Kipp-Punkte und können alles dafür tun, sie zu verhindern. 

An additional 1,000 billion trees annually bind 10 billion tons of CO2, or a quarter of our current CO2 emissions. So if we plant these additional trees and protect our existing trees, we gain time. Without these trees, in 26 years we will have used up the CO2 budget of 1,100 billion tonnes that we have left to maintain the 2°C limit.

We need the extra time so that we can convert the world to methanol economy, i.e. climate-neutral fuels, and desert power. And we’ve wasted way too much time doing nothing already. Trees give us back some of this time by binding CO2 from the atmosphere and thus keeping the earth below the critical 2°C limit.

Wo forsten wir auf? 
Besonders effizient ist es, wenn wir die Bäume im Globalen Süden pflanzen, in den Tropen und Subtropen bei idealem Klima. Dort entfalten sie alle ihre Vorteile: Sie stabilisieren Wasserkreisläufe, schützen vor Bodenerosion, tragen zur Ernährung bei und bringen den Menschen vor Ort sinnvolle Arbeitsplätze in der Aufforstung und Baumpflege. Die globale Wiederaufforstung ist das größte und nachhaltigste Konjunkturprogramm, das die Welt je gesehen hat! 

Other Solutions

Follow the trek

Lets get started now! Walk with us, plant trees with our app and inspire others to do the same.

Follow the trek

Go for Climate presents groundbreaking solutions that have already been effectively proven, to give us an important time to avert the climate catastrophe.